Porträt

Die SVSM Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement ist der Dachverband für Standortmanagement in der Schweiz. 1998 gegründet, zählt die SVSM heute über 70 Mitglieder.

Die Hauptaufgaben der SVSM sind: 

_ Interdisziplinärer Informations- und Erfahrungsaustausch ermöglichen

_ Lehre, Forschung und Praxis verknüpfen

_ Professionalisierung im Standortmanagement fördern

_ Ansprechpartner für Fragen zum Standortmanagement sein

 


Die SVSM wird unterstützt von: