Tag des Standortmanagements 2019

Brennpunkte, Cases und Debatten im Standortmanagement
Donnerstag, 28. März 2019, 8.30 bis 17 Uhr
Flughafen Zürich, Besucherraum Zuschauerterrasse B


Der Tag des Standortmanagements 2019 war ein voller Erfolg: Rund 80 Standortmanager, Wirtschaftsförderer, Immobilien-Fachleute und Vertreter von Gemeinden, Städten und Kantonen trafen sich am Flughafen Zürich, um Fallbeispielen zu lauschen, branchenspezifische Themen zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und ihr Netzwerk zu pflegen. Die Besucher erfuhren Interessantes über die Standortförderung des Bundes, erhielten Einblick in Best Practices und Cases der Standortförderungen der Kantone Bern und Zug sowie der SBB. Weitere Themen waren die Digitalisierung, das Berufsbild "StandortmanagerIn", die Entwicklung des Suurstoffi-Areals ins Rotkreuz die NEXPO. 

Medienmitteilung als PDF

Programm als PDF


Referate als PDF zum Download:

Referat Botschafter Eric Jakob, SECO

Referat Roger Tognella, Präsident eMobil Zürich

Referat Andreas Zürcher, Geschäftsführer City Vereinigung Zürich

Referat Franz J. Menayo, Head of Community Relations UPC Schweiz GmbH

Referat André Gassmann, Vorstandsmitglied SVSM

Referat Tobias Achermann, CEO Zug Estates AG

Referat Dr. Sebastian Friess, Leiter Standortförderung Kanton Bern

Referat Beat Bachmann, Leiter Kontaktstelle Wirtschaft Kanton Zug

Referat Roger Ochsner, Leiter Anlagebobjekte Zürich & Ot SBB AB

Referat Juri Steiner, Kuratorium NEXPO

 

 


Unser Verbandssponsor:






Unser Eventsponsor:




Unser Medienpartner: