Weiterbildung: Modul Nutzungsentwicklung – Areale, Immobilien, öffentlicher Raum

Das Modul Nutzungsentwicklung der Berner Fachhochschule ist ein Weiterbildungsangebot im Bereich Real Estate Management und ist dem Master Real Estate Management anrechenbar. Dieser Fachkurs beantwortet Fragen zur gesellschaftlichen, ökonomischen und Stakeholder-orientierten Aspekten zur Nutzungsgestaltung von Arealen, Immobilien und öffentlichen Räumen. An vier Tagen widmen sich die Teilnehmenden Fragestellungen wie: Was sind die Bausteine und Mehrwerte der Nutzungsentwicklung? Wie gelingt Positionierung und was sind die Nutzungsstrategien? Wie werden Stadt- und Gemeindezentren zukunftsfit gestaltet? Welche Ansätze gibt es für die Innenentwicklung- und das Stadtmarketing? Start des Moduls ist am 17. September.

Die SVSM ist Partner des Departements Architektur, Holz und Bau der Berner Fachhochschule.

Weitere Informationen und Anmeldung